Alles auf dem neuesten Stand 
die Grundlage für optimale 
Anlageneffizienz 

Auf der Basis unserer Anlagenanalyse und unseres Instandsetzungs-, Optimierungs- und Modernisierungskonzeptes reparieren, erneuern oder modernisieren wir alle relevanten Komponenten Ihrer Anlage – bei Ihnen vor Ort oder in unserer Werkstatt. Wir verfügen über einen hochmodernen, teilweise CNC-gesteuerten, mobilen Maschinenpark inklusive aller notwendigen Vermessungsgeräte. Gerüste und Baustücke können auf höchstem Werkstattniveau bei Ihnen vor Ort bearbeitet werden.

CORTS verfügt über einen reichen Erfahrungsschatz bei der Instandsetzung und Fräsung der Referenz- und Anschraubflächen der Ständerfenster und Baustücke. Nur so ist zu gewährleisten, dass der Spalt zwischen Ständer und Baustücken optimiert und langfristig stabilisiert wird.

Mit modernster CAD-Technik und Finite-Element-Berechnungen simulieren wir die Anlagen-Beanspruchung und speziell bei älteren Anlagen können wir hier Toleranzen erzielen, die zum Teil besser sind als die Ursprünglichen des Herstellers zum Zeitpunkt der Installation der Anlage.

Damit Sie diese Toleranzen in Zukunft immer im Blick haben, bieten wir die Überwachung des Spalts zwischen Ständerfenster und Baustücken mit Hilfe unseres patentierten, sensorbasierten Spalt-Überwachungssystems GAPview. Darüber hinaus liefert eine ausgefeilte Komponenten-Management-Software mit patentierter RFID-Kennung die Basis für die detaillierte Verfolgung der Fertigungseinsätze und Kombination der Einzelkomponenten mit kundenspezifischen Auswertungs- und Diagnosewerkzeugen.

Wir reparieren, erneuern oder modernisieren alle relevanten Komponenten Ihrer Anlage – auf Basis unserer Anlagenanalyse und unseres Instandsetzungs-, Optimierungs- und Modernisierungskonzeptes. (»)